Find me on

                 






Sonntag, August 31

Saturday Night


Wir waren gestern Nacht aus und es war auch eigentlich sehr schön. 
Unser Plan war es, irgendwo Essen zu gehen, dann im Pub vorzuglühen und danach in den  Club. Leider haben wir etwas ganz furchtbares erlebt, was aber auch eine Lehre für's Leben ist und wir sind mega froh, dass nichts schlimmeres passiert ist !    ......                                                                   


Wir haben uns fertig gemacht und sind mit dem Bus in die Innenstadt gefahren. Das ist übrigens unsere Aussicht. 



Nach langer Suche nach einem schönen Lokal, wo wir was essen können haben wir uns am Ende für ein Indisches Restaurant entschieden. Es war super lecker.



Danach haben wir uns auf die Suche nach einem passendem Pub gemacht. Hier in Bristol ist die Auswahl mega groß. Jule hatte dann die Idee sich nicht auf einen festzulegen. 

  
ZazaBazaar ! So Geil Hehe







Nachdem wir aus dem ersten Pub raus waren, gingen wir in einen ziemlich überfüllten. Es war super laut und alle tanzten. Wir haben zum Glück noch einen Platz gefunden zum sitzen. Und ab da fing alles an. Ich ging kurz für kleine Königstiger und schon kam ein Typ zu Jule an. Sie unterhielt sich mit ihm. Und er wollte auch gleich ihre Nummer. Seine Freunde versuchten die ganze Zeit ein Foto mit ihr zu machen aber beides ließ sie nicht zu. 
Als ich dann wiederkam, wollte er Jule einen Drink spendieren. Ich fand das schon ziemlich seltsam, dass er dann mit 2 Drinks auftauchte. Wir wollten gerade einen Schluck nehmen und ich nahm mein Glas und sagte zu ihm er soll mal von meinem probieren. 


Er nahm einen großen Schluck ( er fand das anscheinend normal, dass er meins trinken soll) und ohne ein Wort zu sagen, ging er weg. Wir wussten nicht wo er hingegangen ist. Aber ich meinte dann zu Jule, wenn er gleich aus der Toilette rauskommt, dann hat er das 100% nicht getrunken sondern gleich ausgespuckt. 
Und wir warteten und warteten. Auf einmal kommt er wirklich aus der Toilette raus. Wir nahmen sofort unsere Jacken und Taschen und gingen in einen Park. Wir waren so baff. .......


Und haltet uns jetzt nicht für Paranoid aber dieser Typ war nicht ganz Koscher, er war mit seinen Freunden da und die hatten alle das gleiche  Tattoo an ihrem Arm. Komischerweise hatten seine Freunde keine Interesse sich zu uns zu setzen ( so was hatte ich noch nie ). Der Typ saß auch nicht bei uns, er stand die ganze Zeit nur da und nach dem Er uns die Drinks gegeben hat und auf Klo verschwand ist er auch nicht mehr zurück gekommen. Er wollte uns auch eigentlich das gleiche bringen wie    er hatte, doch er brachte uns Cola. 

Wir sind uns ziemlich sicher, dass er was rein gemacht hat. Wir sind dann auch gleich nach Hause gefahren. 
Es ist wirklich traurig das es solche Menschen gibt. Das ist doch super Krank !!! Und dieses Gefühl zu wissen, wenn wir das einfach getrunken hätten ist einfach nur schrecklich. 

Jule und Ich haben lange überlegt ob wir das jetzt hier sagen, aber wir denken, so etwas darf man nicht verstecken oder sonst was. Man sollte sowas wirklich offen ansprechen ! Also passt BITTE  immer auf eure Getränke auf, nehmt niemals etwas an. Egal ob er nett oder besonders Charmant ist !

Bye Bye xxo 



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

"Alle Männer hatten das gleiche Tattoo", hast du da an so eine "Hostel"-mäßige Verbindung gedacht? :D

Ana Santos hat gesagt…

Haha Hostel ? Dieser Horrorfilm ? Wenn du den meinst, dann keine Ahnung habe den Film noch nie gesehen.